Friedrich Becker Preis Düsseldorf 2020

Datum: 
Dienstag, 7. Juli 2020 ( ) bis Sonntag, 23. August 2020 ( )
Michael Becker. Collier. 2015. 750/000 Gold, Lapislazuli. Foto: Uwe Dettmar


Professor Friedrich Becker (1922–1997) gehörte zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit. Als international bekannter Goldschmied, als Gestalter kinetischer Objekte und Designer im Umkreis der Düsseldorfer Kunstszene wurde er prägend für die Goldschmiedekunst der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Für seine Werke erhielt er weltweit Preise und höchste Anerkennungen. Bedeutende Museen nahmen seine Arbeiten in ihre Sammlungen auf und zeigen sie in zahlreichen Ausstellungen.

Mit der Vergabe des Friedrich Becker Preises, gestiftet von Hildegard Becker, will die Gesellschaft für Goldschmiedekunst Hanau an den besonderen Menschen und großen Gestalter Friedrich Becker erinnern und ganz in seinem Sinne die Besten einer nachfolgenden Gestaltergeneration auszeichnen. Der Friedrich Becker Preis ist mit 10.000,00 Euro dotiert und wird seit 1999 alle drei Jahre von der Gesellschaft für Goldschmiedekunst Hanau für hervorragendes eigenständiges Design von höchster Ausführungsqualität vergeben.